Kinderwunschberatung

Viele Paare wünschen sich ein Kind oder ein weiteres Kind. Wenn sich dieser Wunsch nicht erfüllt, kann dies eine psychische Belastung sein, die Lebensplanung und Selbstbilder erschüttern kann. Beratung kann Sie in dieser Situation unterstützen.

Sie überlegen mit Ihrem Frauenarzt welche Diagnostik und Behandlung sinnvoll ist und suchen Orientierung in den Methoden der Reproduktionsmedizin eines Kinderwunschzentrums.

Sie erleben eine Spirale aus Hoffnung, Bangen und erneuter Enttäuschung und suchen Ihren ganz persönlichen Weg durch Trauer und Schmerz bei Fehlgeburten. Sie beschäftigen sich damit wo für Sie die Grenzen in der Behandlung sind.

Seit dem Kinderwunsch erleben Sie Ihre Sexualität als weniger lustvoll. Frauen und Männer gehen ganz unterschiedlich mit den Belastungen und Erfahrungen in der Kinderwunschbehandlung um. Sie haben neue berufliche und private Ziele aufgeschoben.

Sie versuchen den Kontakt zu Schwangeren und Menschen mit Babys und Kleinkindern zu vermeiden und suchen für sich einen guten Umgang mit Fragen und Ratschlägen von Familie, Freunde und Bekannten.

Nicht allen Paaren kann die Reproduktionsmedizin helfen. Den Kinderwunsch ziehen zu lassen und einen Plan B zu entwickeln kann ein Aufbruch zu neuen Träumen und alternativen Lebensentwürfen sein – mit oder ohne Kind. Sie haben Interesse sich mit alternativen Familienformen wie z. B. Adoption oder einem Leben als Pflegefamilie zu beschäftigen und stellen sich erste Fragen dazu.

Die Beratung bei unerfüllten Kinderwunsch kann Ihren Wunsch nach einem Kind nicht erfüllen. Sie kann aber hilfreich für Sie als Paar oder Einzelperson sein, damit Sie sich wieder handlungsfähig und selbstwirksam erleben, um die für Sie richtigen Entscheidungen zu treffen und Ihre eigenen Wege zu finden.

 

Beratung bei Samen- und Eizellspende

Als Single Frau, heterosexuelles oder lesbisches Paar überlegen Sie, ob Sie durch eine Samenspende oder Eizellspende eine Familie gründen möchten.

Sie bekommen bei uns einen guten Überblick über viele damit verbundene wichtige Themen und werden angeregt sich mit manchen Fragen noch einmal vertieft zu beschäftigen. Dabei werden die bestehenden gesetzlichen Rahmenbedingungen in Deutschland berücksichtigt.

Auf der Grundlage dessen und Ihrer Fragen können Sie Ihre persönlichen und für Sie verantwortlichen Entscheidungen treffen.

Über die Beratung zur Samenspende erhalten Sie eine Bescheinigung zur Vorlage in Ihrem Kinderwunschzentrum.

Unsere Beratungsfachkraft ist qualifiziert zur Psychosozialen Beratung bei Kinderwunsch und zertifiziert zur Beratung bei Gamentenspende über das Beratungsnetzwerk Kinderwunsch Deutschland (BKiD).