Vielen Schwangeren und deren Familien erscheint es oft selbstverständlich, alle angebotenen vorgeburtlichen Untersuchungen, zu nutzen.

Aber wer gibt einen Überblick über mögliche Untersuchungen? Was sagen die einzelnen Tests und Untersuchungen genau aus? Vor allem wenn ein bestimmtes Alter überschritten ist?

Je nach Ergebnis der Untersuchungen, können diese weitere Eingriffe nach sich ziehen. Möglicherweise werden Sie vor schwierige Fragen gestellt, die dazu führen können, dass eine bis dahin unbeschwerte Schwangerschaft kaum mehr möglich ist.

Aus diesem Grund ist es wichtig sich möglichst vor einer vorgeburtlichen Untersuchung zu fragen welche Gründe dafür oder dagegensprechen. Dazu gehört auch sich bewusst zu machen, welche Konsequenzen ein auffälliger Befund hätte, ob ein Schwangerschaftsabbruch überhaupt in Betracht käme oder welche Unterstützungsmöglichkeiten es gäbe.

Mit all diesen Fragen müssen Sie nicht alleine bleiben, sondern können offen und in ruhiger Atmosphäre mit uns darüber sprechen.